64 - Dem Besuch aus Deutschland meine Sunshine Coast zeigen

Donnerstag, 07.06.2018

Nachdem wir heute Früh erstmal verschlafen haben, sind wir zum Bus gesprintet, da wir unser Mietauto in Marochydore abholen mussten.

Sind dann mit zwei Autos (also Franzi mit ihren Besuchern, mein Besuch, Marie und ich) zuerst zu dem botanischen Garten von Noosa gefahren. Der war viel größer und schöner als ich zuerst gedacht hatte. Richtig liebevoll und ein schöner Ort zum chillen. Die haben auch ein römisches Amphiettheater, was wenn man genau in der Mitte steht die eigene Stimme voll verstärkt (hab ich herausgefunden :D ).

Danach sind wir mit dem Auto weiter zum Noosa Nationalpark (da war ich ja jetzt zum 3. Mal, aber bisher hab ich die Angel-Pools noch nicht gesehen – was heute unser Ziel war). Heute bin übrigens NUR ich Auto gefahren xD yeay 😊

Leider hats die Hälfte vom Tag geregnet – teils sogar echt stark. Aber davon haben wir uns nicht abschrecken lassen! 😊

Die Angel Pools waren richtig geil! Da die Wellen heute sehr hoch waren, sind diese auch voll über uns hereingebrochen, was uns so einige Lach-momente beschert hat xD. Das Wasser war auch relativ angenehm 😊

Nach dem vielen Rumgeplansche waren wir alle echt hungrig. Natürlich sind wir diesmal wieder zu unserem Lieblings-Burger-Laden in Noosa -> dem Betty’s Burgers 😊. Hatten dort ein richtig leckeres Mittagessen. Leider waren wir vom Starkregen, der uns auf dem Rückweg erwischt hat alle komplett nass, deshalb sind wir dann kurz nach Hause gefahren um uns umzuziehen (es war eh schon 4 Uhr nachmittags).

Joa und danach gings noch zum Sunshine Plaza nach Marochydore und ins Kino (Oceans 8 anschauen, war ganz okay aber kommt an die Vorgänger nicht ran). Und danach gabs noch leckere heiße Schocki um den Tag ausklingen zu lassen 😊

Ich denke, das hab ich ganz gut geplant ^^