85 - Marina Bay Sands <3

Montag, 09.07.2018

Und heute war es endlich soweit: Marina Bay Sands <3

Bin heute gemütlich um 9 Uhr aufgewacht, hab mir Frühstück gemacht und bin dann gegen 10 Uhr zum Maria Bay Sands Hotel zum Einchecken (Online stand, dass das erst ab 15 Uhr möglich ist, aber ich dachte mir ich versuchs einfach mal ^^). Und tatsächlich konnte ich direkt einchecken und in mein Zimmer. Das Hotel ist das mit Abstand beste, größte, luxuriöseste und schönste Hotel, das ich je in meinem Leben gesehen habe! Damit habe ich mir echt einen Traum erfüllt. Leider ist es auch nicht ganz günstig, aber einmal im Leben muss das sein finde ich 😊.

Der Service ist natürlich ausgezeichnet. Die versuchen dir echt jeden Wunsch zu erfüllen und sind alle mega freundlich. Das Hotel ist mega exklusiv, weil es nicht nur das Wahrzeichen von Singapur ist sondern auch den größten und höchste gelegenen Infinity-Pool der Welt hat (auf dem 57. Stock). Im 55 Stock ist das wohl schönste Fitnesscenter das ich je gesehen hab und ein Spa-Bereich. Ich habe natürlich sofort alles im Hotel ausgekostet. War sogar in der Sauna und hab auf dem Roof-Top gechillt. Hier fühlt man sich echt wie ein König! Bei meinem Zimmer muss ich glaub garnicht erst anfangen :D. Richtig schön! Mega großes Bad, sogar eine Badewanne ^^.

Ich hab ein Zimmer im 26. Stock mit Blick auf den Garten und Hafen im mittleren Turm (Turm 2). Richtig schön!

Gegen halb Acht habe ich mich dann doch nochmal aus dem Hotel gewagt und bin durch das Hoteleigene Casino und Shoppingcenter gelaufen um zu der Licht-Laser-Wasser-Show von Marina Bay Sands zu kommen. Die hab ich zwar gestern schon kurz gesehen, aber heute bin ich in die erste Reihe und mir ist aufgefallen das ich die Show gestern kaum mitbekommen hab. Die ist richtig gut! Die Effekte zur Musik sind atemberaubend 😊. Am besten sollte man sich diese Show direkt vor dem Marina Bay Sands Shopping Center ansehen, da ists wirklich am besten!

Danach bin ich nochmal in den Garten by the Bay um mir dort die Musik-Lichter Show in den Bäumen anzusehen. Diesmal habe ich mich direkt unter den „Mutterbaum“ gelegt. Hier ist die Show viel schöner als von der Ferne, weil man hier die Effekte und Musik richtig schön mitbekommt. Auch echt traumhaft! 😊

Joa und danach bin ich wieder zum Rooftop Pool und hab mir die Aussicht bei Nacht angesehen und dabei ein leckeres Schokoladen-Soufle gegessen 😊. Gegen 10 Uhr bin ich dann auf mein Zimmer und hab den Tag mit einem schönen Bad ausklingen lassen – damit ich auch wirklich alles vom Hotel genutzt hab xD.

Fazit: War zwar teuer, aber unglaublich schön! Wer nicht im Marina Bay Sands gewesen ist ist meiner Meinung nach nicht in Singapur gewesen.

Und morgen früh geht’s schon wieder weiter nach DUBAI <3 😊 yeay ^^